Meine Pflegis

Meine neuen Pflegepferde

Ich habe es geschafft und wurde endlich wieder fündig nach neuen tollen Pferden!

Am Sonntag bin ich  jeweils im Friesenstall in Remetschwil unterwegs, dort kann ich einige Pferde reiten, Rinni die schöne, Nynke, Viemke, Vesta, Ronja, Janus etc... 

Wer mehr von den tollen Friesen erfahren will hier entlang: http://www.posthoeve.ch/

 

Am Donnerstag trainiere ich jeweils in den trockenen Monaten auf dem Platz für Pat.Ritte oder kleine Fehler oder Macken beheben oder einfach das Reiten perfektionieren :-) und am Sonntag geniesse ich das Gelände.

 

 


News 2017

nach dem ich ja nun bald 3 Jahre bei Paty reite konnte ich mir ein echt grosser Traum erfüllen. Ich darf in einer Quadrille mitreiten, in einer Friesenquadrille Namens Mystica Friesenteam Aargau. Ich reite dort mit Nynke. Sie ist sicherlich nicht das einfachste Pferd im Stall, aber wir haben uns gut aneinander gewöhnt und es gibt immer wieder tolle Fortschritte mit ihr und mir. Ab diesem Jahr 2017 werde ich mir auch endlich private Reitstunden leisten, denn ich möchte etwas weiter kommen als ich es bis anhin geschafft habe. Mich im reiten verbessern :-)


Posthoeve

1. Patrouillienritt Lenzburg

Rang 91 von 100, Spitzen Resultat für die Frischlinge :-) wir waren das erste mal mit diesen zweien an solch einer Veranstaltung. Und jetzt wissen wir auch unsere Mankos:-) so können wir weiter üben für den nächsten Pat-ritt.

Patrouillienritte (Geschicklichkeits reiten)

Wir werden dieses Jahr wieder mal an einen oder auch an mehreren Pat.Ritte teilnehmen, dafür muss natürlich auch geübt werden. Dieses Training haben wir nun im April gestartet. Hier die Bilder dazu :-)

Zu meistern gab es über die Blache zu spazieren, durch den Flattervorhang gehen, das Lieblingsspiel Fangkorb mit einem lauten Geräusch, spiele den Ball mit dem Besen, und ziehe die Harasse hinter dir her... und auf dem Flattervorhang unten seht ihr das ich inkl. Harasse hinter mir herziehe noch durch den Vorhang gehen kann. Er ist einfach genial mein süsser gelassener Dudi

Die Reuss

Nach einem Jahr im Stall, ja ein Jahr ist schon vorbei, haben wir es gewagt und haben den Weg an die Reuss gesucht und gefunden. Gerade mal 30-45min. haben wir dort hinunter. Wir dürfen jede Menge interessante Dinge kreuzen, wie Schweinestall, Pferdestall, Hauptstrasse etc. aber genau das macht es so spannend. Und Dudi ist einfach ein Traumpferd, er geht mit mir überall hin, ob Gitterrost unten verläuft die Reuss, ob Holzbrücke, ob eng gestellte Baumstumpfe, ich gehe gelassen dadurch :-) Feuer, Rauch, Kinder, bellende Hunde, Wasser, egal ich laufe :-) 


So auch am letzten Sonntag April 2015 wir waren noch nie dort und ich hatte ein ganz gelassenes Pferd.

Eine weitere schönheit durfte ich reiten, sprich spazieren führen, Viemke die vor kurzem aus der Ausbildung zurück gekommen ist!

Dressur-Pferdlis

Letzer Ausritt mit den zwei süssen 12.01.2014

Erster Patroullienritt Dera & Viona 2013

Viona Gallop 2013

Dera & Viona 2012

Sämi und Navi

Briner's Pferde

Cindy & Anita

Sommer 2009

Winter 08/09

Seit einigen Jahren gehe ich regelmässig reiten.

Zu erst habe ich bei einer Kollegin auf ihren jungen Freibergerstute gelernt. Da ich aber zu wenig erfahrung hatte, für einer sehr vordernde Stute entschloss ich mich ein neues Pferd zu suchen.

 

Nach einigen Wochen suchen, fand ich entlich meine neuen Pflegepferde. Sie hiessen Cindy und Anita, sie sind genau so wie ich mir Pferde vorgestellt habe, lieb brav, keine Bocker oder Schlager und auch keine Beisser, einfach himmlisch waren sie. Der Stall befindet sich in Remetschwil auf der Birkenhof-Farm. Wenn Ihr mehr von den Besitzern der Pferde erfahren möchtet hier ist der Link www.birkenhof-farm.ch

Leider musste Cindy erlöst werden, da sie Gesundheitliche Probleme hatte, daher suchten wir eine neue Reitgelegenheit.

 

Seit August 2009 gingen Jana und ich noch in einem anderen Stall reiten, der ist gleich um die Ecke und steht in Möriken, beim Briner Bauernhof. Dort hat es 5 stattliche Wallache, die man nach lust und laune reiten kann. Unser Herz hat aber besonders für den Bon und Santo geschlagen.

 

2011

Durch unsere Schwangerschaften, waren wir nicht mehr fit genug um die Wallache zu reiten und suchten erneut einen neuen Stall auf. Der leider etwas weiter weg war, aber die Jungenpferde waren einfach genial um dort reiten zu gehen. Hier standen zwei 4Jährige Freiberger Sämi und Navi zur unserer verfügung, mit einer tollen Truppe gingen wir an den Sonntagen ausreiten.

Doch immer mal wieder kam etwas dazwischen, entweder fehlte ein Eisen, oder das Pferd wurde schon geritten und die Abwesenzeit von über 4Stunden am Sonntag gefiel auch unseren Kindern und Männern nicht sonderlich, so hielten wir erneut unsere augen offen und wurden fündig.

 

2012

In Wohlen, stehen zwei ganz tolle Stuten, 10 & 14 Jährig, ein Vollblut und eine Freibergerin. Sie sind total lieb und haben dennoch Pfupf unterm Sattel.

Der weg ist auch nicht zu weit und das Reitgelende mit Wald und Offenen Feldern ein echter Traum! Jetzt hoffen wir das wir lange dort bleiben können und die Pferde genau so freude haben mit uns wie wir mit ihnen :-))

 

2014

Leider wurden Dera & Viona verkauft so sind wir wieder auf der Suche nach neuen Pflegepferden.

 

Conccetta und Hagedow