· 

Sami niggi näggi

Wir schreiben schon Samiklaus-Tag, Wahnsinn das Jahr geht bald zu Ende... nur noch 25 Tage und wir schreiben 2018. Was haben wir alles erlebt dieses Jahr was ging alles ab, was haben wir verpasst, was haben wir für pläne für 2018???? 

 

Nun die letzten Tage war ich mal wieder kreativ, habe unser Galleriefenster mal wieder Winterlich geschmückt. 

Das Haus nach Weihnachten dekoriert, viele Kerzen stehen hier und mein Sohn, zündet sie jeden Tag an, er liebt wohl das gleiche wie ich :-) Dazu haben wir ganz wundervolle Räucherkräuter erhalten von Nana und vom Duftschloss. Ich lasse auch gerade meiner Spirituelle Seite wieder etwas mehr Raum :-) mal schauen wie es weiter geht.

 

Nahuel gefällt es immer noch sehr in der Schule und besonders stolz ist er jedes mal wenn er eine Prüfung mit 3 Sternen nach Hause bringt.  

 

Ansonsten sind wir fleissig beim Frisör :-) Ja wenn alle drei Personen kurze Haare haben dann müssen wir auch alle regelmässig dort vorbei gehen :-) Natürlich bin ich auch regelmässig bei meinen Pferden, mein kleiner Hengst wird immer grösser und schöner. Seit einigen Wochen steht er nicht mehr mit den Stuten zusammen, sondern hat einen neuen kumpel bekommen mein zweites lieblings Pferd im Stall Don Davidoff. Mit viel Respekt war ich bei der zusammen führung dabei, aber die Zwei haben das super gemacht und sind jetzt dicke Freunde. Der nächste Schritt wird dann etwas schwieriger wenn der Stallhengst Janus dazu kommen wird... hab jetzt schon bissel bibber davor... Weitere news werde ich auf Arendts Seite stellen :-) Was ich euch aber noch unbedingt erzählen muss, ich konnte Arendt diese Woche das erste mal komplett ablegen. Er hat mir vertraut und ich habe ihn sachte hinlegen dürfen.. och das war so ein unbeschreibliches Gefühl <3

 

Ich bin so froh wie sich dieses Jahr alles ins Positive geändert hat und ich merke wie freier und freier ich werde und meine Gesundheit, mein Körper dankt es mir auch jeden Tag aufs neue. Ich bin wieder ich und fühle mich so gut wie noch nie! Das ist wirklich herrlich... Auch wieder alles im Griff zu haben, auch das fühlt sich wundervoll an. Dabei entsteht auch wieder Zeit und lust kreativ zu sein, ich hab es sogar gewagt wieder Stoff zu kaufen um zu nähen. Nähen für meinen Sohn, Mann und für mich! Ui UI ui... bin selbst sehr gespannt auf das Vorhaben.

 

Ach und ein ganz ganz langes Thema konnte ich endlich abschliessen, ich hab es tatsächlich geschafft die Fotoalben von 2012 - 2016 zu erstellen und bestellen, sie werden heute angeliefert. Da ist ein ganzes Matterhorn von meinem Herzen gefallen. Wundervoll oder??

 

In diesem Sinne wünsche euch eine wundervolle Vorweihnachtszeit.