Urlaub beim Omi

Nahuel darf wieder Urlaub bei Omi und Opi verbringen. Er geniesst diese Tage immer sehr und würde wenn er könnte jedes Jahr eine Woche zu seinen Verwandten. Denn er ist ein richtiger Familienmensch und kann es kaum verstehen warum wir die und jene so selten sehen.... Ja daher darf er ab und an zu Omi, Nana oder zu seinen Onkels, Thierry, Pascal oder zur Tante Sarah :-) Nun wie gesagt diese Woche ist er bei meiner Mutti. Und nach den Bildern geht es ihm gut :-)

Nach dieser Woche gehen wir dann gemeinsam als kleine Familie in den Urlaub. Ja wir gönnen uns dieses Jahr wieder mal einen Strand Urlaub. Auch wenn es hier wundervoll gerade ist, sehne ich mich immer wieder nach dem Meer und dem Strand und dem nichts tun :-) Nun gut nichts tun werden wir dort auch nicht. Wer uns kennt weiss das wir viel unternehmen und auch dort in Gran Canaria werden wir einiges unternehmen. Das steht schon fest :-)

 

Letzten Montag waren dann mal wieder am MNS in Zürich, einmal im Jahr schaffen wir es ohne Kind dort hin zu gehen :-) es war wie immer genial :-) wenn auch etwas langsam fand ich. Entweder bin ich fitter, was ich irgendwie nicht glauben kann, oder es lag an der Strecke....

 

Meinem kleinen Schätzle Arendt geht es auch wunderbar. Er geniesst seit kurzem seine Mutti wieder. Er ist sehr viel bei ihr und kuschelt mit ihr...Und sein Charakter ist wie immer einfach Goldig. So durfte er gestern das erste mal die blaue (böse) Blache kennen lernen und er hat sich tatsächlich getraut einen Fuss drauf zu setzen, wow war ich stolz auf die Bohne :-) Neben dem Pferdle gehts unseren Katzen auch sehr gut, gerade Nicki ist ein kleiner Sonnengott, wie man auf dem Bild gut sehen kann :-)

 

Dann möchte ich euch noch meine neue Konfi vorstellen, letzte Woche gabs zum ersten mal eine Waldbeeren Konfi selbstgemacht mit dem TM und diese Woche gabs eine Aprikosen Konfi und beide wurden ohne Gelier-Zucker hergestellt und sind dennoch fest :-) so genial! Ich liebe den TM echt.