Abschiedsfest / Sommerfest

Nach wundervollen drei Jahren heisst es nun für uns, besonders für Nahuel Abschied zu nehmen von seinem geliebten Kindergarten. Drei Jahre in der er ein grosser Junge mit vielen tollen Fähigkeiten heran gewachsen ist, toll und gut Englisch spricht, rechnen, lesen schreiben, in deutsch und Englisch kann. Sehr gerne mithilft beim Kochen beim Putzen einfach ein kleiner Assistent ist für die Lehrerinnen. Die Lehrerinnen hat er von Anfang an in sein Herz geschlossen, sogar geküsst wurden sie von ihm :-) Ja so manche lustige Szene gab es mit unserem kleinen Sonnenschein. Nun müssen wir alle Adieu sagen, auf bald, auf wiedersehen... Ach ich werde das vermissen, das Spröcheln beim Abholen vom Kind, das Quatschen lustig haben, die tollen Events mit euch... Jetzt gehts in die öffentliche Schule, da sind wir als Eltern nicht mehr so eingebunden, nein eher überhaupt nicht gern gesehen...Ja glaubt mir an das muss ich mich wohl erst mal daran gewöhnen...den bei Anna und Carmen wusste man immer was gerade lief, wie es dem Kind ging, ist was vorgefallen ect... Das wird in der Schule nicht der Fall sein. So jetzt aber genug umher geheult :-)

 

Da wir dieses Jahr eine relativ grosse Gruppe waren mit Schulwechsel und abgängen, haben wir uns entschlossen ein gemeinsames Geschenk zu organisieren. So habe ich alles auf die Beine gestellt. Eine Spielküche mit Handabdrücken soll es geben mit viel Zubehör :-) Gesagt getan. und es war wundervoll, das Geschenk übergeben zu dürfen.

 

Damit wir aber auch noch was Persönliches Schenken konnten, habe ich mit Nahuel 4 Kissen gekauft und natürlich noch mit einem tollen Spruch bedruckt :-) Muss ja sein oder wenn man schon einen Plotter zu Hause hat :-)

 

So sind dann die persönlichen Geschenke auch entstanden und da ich sie dann auch Persönlich übergeben konnte, konnten die zwei Hauptlehrerinnen ihre Tränen nicht mehr zurückhalten, ok auch ich habe geweint :-) Das war mein kleines feines Ziel :-) jep ich weiss ich bin fies, hihihihiihihi. So jetzt aber genug gschrieben, wer nicht schon auf FB war sieht hier nun die Geschenke.