Das Ende eines Jahres

Ich finde der endende Gedanke immer schön. Vieles schliesst sich ab auf ein Jahresende, viele Sachen kann man erledigen oder sie erledigen sich selber. Neue Ausrichtungen enstehen, wie soll das neue Jahr laufen, wohin will man. Das kommende Jahr wird so einige dinge für uns bereit halten. Das Kind wechselt von Kindergarten in die Schule, neue Kinder, neue Lehrer, neuer Schulweg, vor allem alleine.. neue Zeiten, neue Ferien, neu organisieren... Im Haus ums Haus wird es auch spannend werden, denn wir konnten uns einen Traum erfüllen, dazu aber später mehr... Vieles ist unklar ungewiss, wie weiter, soll man dies so machen oder doch lieber anders? Wenn jeder Schritt schwierig wird, weil man nicht weiss wohin das führen soll, man weiss nur so kann es nicht mehr weiter gehen.. dann wird einem das neue Jahr nicht leicht zu beginnen... ja auch das gehört dazu, etwas Melancholie.. zum Jahresende. Aber nun gut damit.

 

Nahuel geht es sehr gut, er hat jetzt richtig Freude am lesen und will ganz viel selbst lesen. Er freut sich auch richtig fest auf die Weihnachten. Gut er denkt ja nur an die Geschenke, daher werden wir wohl an diesen Weihnachten mal die Kinderbibel her vornehmen und ihm das Kindlich bei zubringen, was es denn mit diesem Brauch auf sich hat. 

 

Wir waren allesamt krank, der kleine Mann hat tolle Viren nach Hause gebracht die fand ich ganz Cool und Mann wohl auch und so waren wir alle nach einander krank. Nun hoffen wir auf ein gesundes Jahr 2017, denn so viel mal krank wie in diesem Jahr war ich direkt nach der Geburt von Nahuel... so kanns nicht mehr weiter gehen mit meiner Gesundheit :-) 

 

Nahuel liebt es mit uns zu diskutieren seine Meinung zu vertreten. Er wird mal ein grosser Redner wenn er seine Gefühle noch unter kontrolle kriegt.

 

Haben wir euch schon von unseren Fischen erzählt? Ja haben wir, von den vielen sterbenden Fischen. Nun nach einem weiteren grösseren Aquarium einkauf haben wir nun alles im Griff :-) Wir haben wirklich ein cooles Aquarium nun bei uns zu Hause, das Lebt und es ist schön dies anzuschauen.