Nein, das höre ich nicht

Wer kennt das nicht? Das liebe Kind will was, doch wir müssen aus vielen verschieden Ansichten Nein sagen, doch das Kind will dies nicht hören und fragt und stänkert weiter... bis einer von beiden explodiert. Im normalfall ist dies bei uns das Kind, ok wir sind wohl an einer Zündschnur verbunden, denn es dauert nicht lange, dann explodiere ich auch.... Wie ich das hasse... aber echt... es gibt dann dafür immer einen guten Grund zum mit Mann diskutieren, unsere Ansichten zu hinterfragen, zu ändern anzupassen, mit dem Kind zu reden, ihm dies zu erklären. Konsequenzen aufzeigen, ihm das verständlich machen. Aber es ist echt langwierig und einige Themen werden wohl auch nicht so schnell beendet sein... und immer und immer wieder kommen. Wirklich die durchdachte Konsequenz durch ziehen? Mit allen wenn und aber?

Ja es ist nicht leicht das richtige zu tun, dabei kein schlechtes Gefühl zu haben, oder gar eine schlechte Mutter zu sein...

Also warum nicht machen? Ich stehe mir selbst im Weg, das merke ich, wirklich alles Spielsachen wegräumen? in einen grossen grauen, schwarzen Sack? Dann ist das Zimmer leer??? Na wir werden sehen was die nächsten Tage so bringen...


Rückblick der letzten Woche

Gestern Abend haben Nahuel und ich das erste mal Halma zusammen gespielt, es war eine kleine Herausforderung für beide Seiten, denn meine schlechte Laune war noch nicht verflogen und Nahuel zu erklären wie man da spielen darf, natürlich nach den Regeln, war nicht so leicht... wir hatten einige Unterbrüche, aber Spielfeld blieb stehen und er war immer am Tisch geblieben, ohne schreien und wein Anfälle auch als ich gewonnen habe... Ich habe ihm dann jeden Zug erklärt und er hat dann seine letzten Figuren ganz alleine in sein Feld gebracht :-)


Er kennt ihr die Badehose oben rechts? Ja es ist die selbe die er schon mit 2 Jahren an hatte :-9 Jetzt passt sie ihm noch besser als früher :-) einfach herrlich:-)


4 Jahres Kontrolle

Wir waren nun endlich bei der 4 Jahres Kontrolle, na etwas 6 Monate zu spät, aber das ist ja egal...

was aber auf uns bzw. auf Nahuel wartete war aber alles andere als ohne... Krass...

Er musste folgendes machen:

Perlen aufziehen

Farben erkennen

Grösser und kleiner erkennen

Zählen

Zahlen nachfahren

Verständigung Spiele

3D Bilder

Kreis ausschneiden mit der Schere

Gesicht malen, Figur malen

Männli malen

Geometrische Formen nachzeichnen

Sehtest

Hörtest

Pipi Kontrolle Blutdruck messen

Grösse: 105.8

Gewicht: 16.5kilo


Dann noch die fragen vom Arzt beantworten :-) und mit dem Ball spielen, fangen, kicken links und rechts, auf einem Bein davon hüpfen und dann auf dem anderen Bein zurück hüpfen, auf den Ballen gehen und auf den Fersen gehen...


So eine genaue Kontrolle hatten wir noch nie :-)


Der Arzt war super zufrieden und hat beim betrachten des Rückens uns gesagt, das man sieht das er sehr aktiv ist, seine Haltung und seine Muskulatur! Genial!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0