Pfingsten gehts am ringsten

Ja dieses Jahr hat es wohl die Sonne super gut gemeint mit den Pfingsten. Wau war das ein Weekend! genial super schön einfach himmlisch! Wir gingen ins Freibad und ins Freibad und ins Freibad.... was habt ihr so getrieben?

 

Die Temparaturen liessen auch fast nichts anderes zu als ins Freibad zu gehen :-) ok reiten waren wir noch, am Sonntag im Walde und am Dienstag auf dem Platz... ich muss euch ja nicht sagen was angenehmer war oder? Nahuel wollte auch dieses mal nicht reiten... ich vermute fast das er den lieben Faxli etwas zu gross findet für sich :-) aber das kommt dann schon noch :-)

 

Da der Kindersitz auf dem Fahrrad irgendwie nur top an meinem Fahrrad ist aber bei Mann eben nicht hat er am Sonntag morgen mit Sohnemann die Fahrradstange montiert. Auch wenn Nahuel noch nicht ganz alleine fahren kann, kann er dennoch super gut auf dem Fahrradsitzen und trampen :-) dann kommt das fahren von selbst dazu :-)

 

Noch was vom Freibad: Nahuel will gar keine Schwimmflügel mehr anziehen sondern ist voll getrimmt ( nicht von uns, keine Ahnung woher er das hat) schwimmen zu lernen und zu tuachen. Und er macht es sehr gut, kann sich aber noch nicht lange über Wasser halten. Er hat gestern sogar den Köpfler probiert, ok es waren eher Bauchklatscher, aber er hat so viel Spass dabei, das ist einfach genial. Jetzt übt er fleissig vom Rand hinein zu springen um den Boden zu berührern um dann mit viel schwung hoch zu kommen. Unter dem Wasser schwimmt er korrekt, also der richtige Brustschwumm, doch sobald er überhalb vom Wasser ist macht er den Hundeschwumm, echt witzig. Mal schauen wie es weiter geht und ob wir im August noch eine Woche Schwimmkurs machen werden

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0