Eine kleine Geschichte


Nahuel gibt mir ein Imaginäres Stück Fleisch... (ich spiele mit) 
Er: du musste es in den Kühlschrank legen...
ich: warum?
er: damit es kühl wird...
Ich: Ok, lege es in den Kühlschrank...
er: jetzt ist gut, es ist kalt
ich: nehms raus
er: jetzt muesst du es essen
ich: ok... tu so als ob ich es esse...
er: Mami tu hast es vergessen auszupacken *lachen* *lachen* 
 
ich: *lachen* 
 ich tu so als ob ich den Plastik weg nehme lege es in die Pfanne und brate es um dann genüsslich mit meinem Kind zu teilen :-))) :mrgreen: Jaja was man nicht alles für sein Kind macht :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0