Plauschturnier Brugg

Endlich war es so weit und das Wochenende stand vor der Tür. Wir Müttern waren sichtlich Nervös als wir den Plan vom Turnier bekamen... Die Kiddis wohl eher nicht:-) Um halb zwölf fuhren wir los mit tatkräftiger Unterstützung von Omi und Opi. Dort angekommen kam auch Sandra mit Morgaine, wir stöberten uns durch den Weg und die Halle und schauten schon mal kurz den Parkur an... Ok hier und dies ... ???? Na mal schauen wann die Ponys kommen :-) So warteten wir draussen und schauten, oh da waren sie ja schon, Super! Alles vorbereiten, Der Besitzer hat viele kleine Helfer mitgebracht die die Ponys gestriegelt haben und und gesattelt. So mussten wir gar nichts mehr machen:-) Echter Luxus....

 

Um viertel nach 12 gabs eine  Führung durch den Parkur und so wussten wir war auf uns zukommt.. Wir nahmen es gemütlich und gelassen. Nahuel war super drauf hat noch schnell einen Hamburger verdrückt und ab gings aufs Pony denn wir hatten ja die Startnummer 9 :-)

 

Er konnte kaum den Start erwarten, er hat alles super gemacht, doch bei den Ringen hatten wir leider keine Chance da dies einfach zu weit weg war... Egal weiter gings und so haben wir dann alles gut hinter uns gebracht. Es war Toll und Nahuel hatte sehr viel Spass dabei!

 

 

Es starteten 31. Reiter und Nahuel machte den 20. Rang, was mich natürlich sehr sehr stolz machte und dies als jüngster Reiter der ganzen Truppe :-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0