3. Hochzeitstag

Standesamt
Standesamt

Wie die Zeit doch vergeht... da haben wir heute doch tatsächlich vor drei Jahren unser Jawort gegeben. Hättet ihr das gedacht?

Da haben wir so manches gehört und doch haben wir diesen Schritt gewagt und bereuen gar nichts! Es ist wundervoll und doch so normal zu gleich :-)

 

Ich mag mich an diesen Tag sehr gut errinnern, denn es sind so einige Missgeschicke passiert :-) Da man jetzt darüber lachen kann :-))

 

  • So habe ich für unsere Nacht eine schöne Corsage gekauft, doch da ich bereits in der 8. Woche schwanger war passte ich leider nicht mehr rein :-/

 

  • Als ich zu den Gästen fuhr, knallte ich mit dem Auto in die Mauer von unserem Parkplatz, vor allen Gästen natürlich *schäm* da war ich doch nervöser als ich dachte :-)

 

  • Der grösste Patzer war aber, dass wir den Champis zu Hause vergessen haben *rotwerd* So mussten unsere Gäste sage und schreibe 30min warten bis wir neuen organisiert hatten.

 

  • Heimlich musste ich mein Champis anderen weiter geben, damit niemand merkt das ich bereits schwanger war :-)

 

  • Ein weiterer patzer war, dass wir nicht wussten das wir für zwei Kutschen zwei mal den Betrag zahlen mussten *schock*

 

  • Das Käsfoundu wurde leider nicht so cremig wie wir das gerne gehabt hätten...

 

  • und beim Essen haben wir vergessen den Wein auszuschänken...

 

So jetzt wisst ihr alles :-) Was schief gelaufen ist :-)) aber ich glaube mal das dies doch ganz normal ist, oder?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0