Eine ganz besondere Woche Teil 2

Also mein Fazit nach dem ersten Tag war: Sehr Positiv überrascht!

Da hab ich es mir schon viel mühsamer vorgestellt.... er war so gut wie nie am quengeln nur um halb 12 wollte er zu mir, weil er einfach müde war, doch das ist echt super, er hat sich selber unterhalten und gespielt gesungen, gemalt, einfach alles :-)

 

Montagseinsicht
Montagseinsicht

Der Dienstag war bis jetzt auch sehr gut. Heute forderte er mich etwas mehr, doch bei den Telefonaten ist er immer sehr leise, was ich super finde :-) Ein richtiges Bürokind :-)

Der spaziergang zum Briefkasten macht ihm auch spass, da kann er springen und darf den Liftknopf drücken und fast immer sehen wir jemanden auf dem Flur und er Begrüsst die immer alle :-)

So sieht ein Büro doch viel Freundlicher aus :-)
So sieht ein Büro doch viel Freundlicher aus :-)

Durch das er zur zeit nur eine Mittagspause von einer Stunde macht und wir nicht wissen ob er dann wirklich schläft oder einfach nur dööst, ist er frühzeitig müde und wollte ja gestern schon zu mir hoch und heute durfte ich ihm dann eine kleine Kuschelecke machen. Die hat zwar nur gerade 2minuten gehalten aber er war glücklich und zufrieden :-)

 

Etwas hart ist der boden ja schon, so habe ich nun die Decke zusammen gelegt und meine Jacke als Decke genutzt und hier kuschelt er immer mal wieder rein :-)

Mittagsmüdigkeit
Mittagsmüdigkeit

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Yves Nater (Samstag, 16 März 2013 00:48)

    *stolz bin*