Schlaf Nahuel Schlaf :-)

Heute habe ich ein neues Buch begonnen zu lesen betreffend schlafen und schlafverhalten und ich sage mal so: neues Buch neues Glück und zur zeit funktioniert der erste schritt schon super gut. Ich lege ihn jetzt wach ins Bett und gehe aus dem Zimmer raus, warte ob er weint. Wenn er weint dann warte ich drei Minuten und gehe dann rein um ihn zu beruhigen, hebe ihn aber nicht aus dem Bett, sonder streichle ihn oder spreche mit ihm. Nach 1-2min gehe ich wieder raus. Jetzt warte ich bei erneutem weinen 5min. bis ich wieder rein gehe und beim dritten mal weinen warte ich 7min.
Und was soll ich sagen *sonne* Nahuel schlief am Nachmittag wie heute Abend , nach nicht mal zwei Minuten von alleine ein
Beim Abendschlaf achte ich jetzt darauf, dass ich mind. eine halbe stunde vor schlafenszeit Nahuel stille, so schläft er mir nicht mehr in den Armen ein. Des weiteren hilft mir das Buch auch die nächtlichen Stillmahlzeiten zu reduzieren oder gar zu vermeiden, doch dies werde ich erst nach dem alleine einschlafen als zweiter Schritt machen. Werde aber sicherlich hier über die Erfolge oder Misserfolge erzählen

:oops: Heute ist mir was ganz ganz dummes passiert Ich war mit meiner Freundin auf Cache suche. Nahuel habe ich ins Auto gesetzt in den Kindersitz habe ihn aber nicht angeschnallt. Die Tür war spaltweise offen. Ich war am suchen die Freundin bei Nahuel, als ich den Cache gefunden habe, rief ich meine freundin und sie kam schauen, dann machte es BUM ruhe dann Nahuel ist aus dem Sitzraus und aus dem Autogefallen Die Freundin nahm ihn sofort hoch und beruhigte ihn, ich kletterte hinunter (fiel noch um) und nahm mein Kind in die Armen. Er hat zwei Beulen am Kopf und der Po war Nass und die Finger waren blutig. Anscheinend muss er irgendwie mit dem Po gelandet sein, ganz nachvoll ziehen können wir es nicht. Aber ich könnt mich Warum habe ich mein Kind nicht angeschnallt Anscheinend ist aber nichts arges passiert denn es geht ihm super gut, hab ihm gleich Arnika-Globulis gegeben und mit Aurasoma eingerieben. Es tut mir so was von leid....

Kommentar schreiben

Kommentare: 0