Erster Arbeitstag

Der erste Arbeitstag wurde mal komplet geändert, geplant war: Meeting mit dem Team mit anschliessendem Mittagessen, da aber mein Chef dringend zu einem Kunden musste für eine Präsentation, wurde dies abgesagt und ich durfte mit den anderen zwei Mitarbeiterin arbeiten, sprich warten bis mein PC richtig installiert wurde. Dies dauerte aber bis Dienstag Mittag, so konnte ich die ersten zwei Tage nicht wirklich viel machen. Meine Vorgängerin ist bereits mitte Juni gegangen und somit durfte ich gleich alle Rechnungen erledigen :DIm Büro sind wir normalerweise zu viert, ein Verkäufer, ein Supportler, ein Chef und ich. Die Personen sind super sympathisch und ich fühle mich jetzt schon als sei ich schon immer dort gewesen *lach* 

Nahuel geht es genau so bei der der Tagesmutter, er spielt viel, macht zur zeit zwar eher kurze schläfchen (ist aber nicht so schlimm) und er isst sehr gut bei ihr. Er ist auch recht zufrieden, ausser gestern muss er einige minuten lang geschrieen haben, sagte die TM, er lies sich von ihr auch nciht beruhigen, dann hat sie ihn ins Bett gelegt (er hat sich einmal kurz die Augen gerieben) um ihn dort 1-2min alleine zu lassen, als sie wieder ins zimmer ging, schlief er schon :D Mein Junge *zustimm* Heute war Nahuel zuhause und *mann* hat auf ihn geschaut, dass ging natürlich noch besser*zustimm* *sonne* 

Die Nächte sind so la la, aber ist ja immer noch am Zahnen, bald wird der rechte obere Schneidezahn durchbrechen, dann noch der linke und eventuell gibts dann etwas ruhe. Diese Nacht hat er von halb neun bis halb zwei durchgeschlafen, dann kam er um vier wieder und um 6uhr musste ich ihn wecken :-) Er macht es richtig gut mit dem neuem Rhythmus.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0