Unsere eigenen 4 - Wände

Am 01. Dezember 2006 durften wir nach langem hin und her in unser eigenes Haus einziehen. Wir haben es gewagt und unser Traum von einem Haus erfüllt. Das Haus wurde im Jahre 1900 erbaut und im 2000 angefangen frisch zu renovieren. Wir haben es angeschaut und es stand fest, dieses und kein anderes :-)

 

Da ein Haus immer Arbeit gibt, werden wir hier unsere Projekte zeigen :-)

2015

Juni

Endlich haben wir die Katzenklappe ersetzt, das laute Geklapper ging mir so auf den Zeiger und jetzt mit drei Katzen war es einfach nur noch purer Lärm! Nebst der Katzenklappe ersetzen haben wir auch gleich den Ort gewechselt so haben wir nach Rund 6 Jahren die Klappe in der Terrassen Tür :-)

März

Nach 7Jahren des Schwitzen im Sommer, durfte im März endlich eine Klima-Anlage einziehen bei uns, nein keine Mobile sondern ein richtiges Teil von Klima-Anlage. Jetzt werden wir hoffentlich im Sommer nicht mehr so arg schwitzen und schlecht schlafen wie die Jahre zuvor. Es gab eine für das Kinderzimmer und für das Schlafzimmer. Das Beste am ganzen, man kann auch damit Heizen im Winter :-)

Januar

Der Eingang wurde neu eingerichtet so das wir wieder mehr Platz haben :-)

2014

Oktober

Unser Garten oder wie wir sagten: unsere Grüne Hölle musste weg und so haben wir mit meiner Mutti und ihrem Freund unser Grün radikal abgehauen!

Das Ergebnis lässt sich sehen, einfach genial

Juli

Da Mann und ich etwas viel Energie zur Zeit haben, haben wir uns entschlossen aus meinem Nähzimmer ein kleines Fitness-Gästezimmer einzurichten :-) 

 

Somit haben wir angefangen um zu räumen, aber leider wurden wir noch nicht fertig, da noch einiges entsorgt werden muss.

 

Hier aber mal der kleine Fortschritt oder doch eher der grosse Kraftackt denn wir schon bewältigt haben :-)

März

Der Keller erhielt auch entlich einen neuen Boden :-) inkl. neue Waschmaschine :-)

2013

Oktober

Aus einer spontanen Idee wurde das hier schnell gemacht :-)

Der Eingang beschäftigte uns schon lange, doch die zündende Idee fehlte uns einfach.. Doch auf einmal kam sie.. ohne vorwarnung einfach so... Wir machen die gleichen Platten rein wie wir auf der Terrasse haben.

So haben wir das Probelm der Feuchtigkeit mit dem Teppich nicht mehr und der Dreck sprich Sand kann man saugen oder einfach aufwischen. Ein oder zweimal im Jahr kann man die Platten auch entfernen um darunter zu saugen, vielleicht reicht es aber auch mit der Saugkrauft einfach oberhalb zu saugen :-) Das werden wir noch sehen. 

 

Die Schmutzschläuse, der dunkle dicke miefender Teppich ist weg und der Eingang erstrahlt neuem helleren grau!

 

Da natürlich keine Wände bei uns gerade sind, war auch diese schnelle udn normalerweise einfache aufgabe eine gute herrausvorderung. Aber wir haben diese tatkräftig zu dritt gemeistert. Ja der kleinste hat super toll mitgeholfen und war sehr erfreut als wir fertig waren!

Update Garten 2013

Mai 2013

Es blüht so schön, daher zeige ich euch unseren Garten. So einiges haben wir noch gemacht und müssen aber noch gemacht werden... jaja die liebe arbeit :-)

Gartenprojekt

15. Juni 2012

Am Freitag ging es endlich weiter und zwar so weit, dass es nun ABGESCHLOSSEN ist. OK noch etwas kleines fehlt aber das ist ein kleines extra das dies nicht erwähnents wert ist :-))

 

Die Körbe sind befüllt, da wir die Steine holen gingen und die Bänke und die Treppe ist montiert, ach einfach genial!

 

20.Mai

Endli gits News! Nach langem hi und her hämmer üs entschiede, bim Wegli kei Kies ane ztue. Einersitzs wegem Nahuel, rühets eh nur ume und zweites, wills eifach e mega büez isch alles ufe träge. Wies de zuefall hät welle hämmer cools Ziegelrots Holzdekor gseh und schnell de Lieferant usegfunde. So hämmer das am Fritig abgholt und hüt am Sunntig usgschüttet.

Jetzt fället nur no Stei dezu :-)

 

17. März

us em schräge doofe Wiisli hämmer nach 4 Jahr überlege de Schritt gwagt um es endli umzgstalte.

Vo de Terrasse us, gits e Treppe durab denn rechts e Holzterrasse, links Steichörb mit Sitzbänkli druf und dezwüschet wirds mit Kies ufgfüllt. Hinde bim rote Ahorn, gits au witeres Kiesbet. De grossi Trog wo jetzt rechts staht wird bepflanzt nur was, simmer üs nonig so einig :-) I würd gern Bambus pflanze, de währ au grad e Sichtschutz.

Uploaded from the Photobucket Android App
Uploaded from the Photobucket Android App

März 2009

Ein weiteres Projekt nahmen wir in Angriff und erfüllten unseren Wunsch nach einem Begehbaren Kleiderschrank. Am Samstag gingen wir alle Möbelteile einkaufen und fingen gleich an zu arbeiten. Zuerst musste der bisherige Kleiderschrank verschoben werden, der wurde in den Gang verlegt. Danach konnten wir anfangen zu bohren hämmern und schrauben. Nach guten 8Stunden arbeit waren alle Stangen an der Wand und die Regale verschraubt. Am Sonntag gings dann weiter zum einräumen, dass ging nochmals weitere 6 Stunden, natürlich mit umräumen und einräumen. Nun ist es fast vollbracht, noch kleine Details werden an gebracht.

Der neue Bodenbelag kommt